Mag.a Andrea Fičala absolviert in Wien das Studium der Ernährungswissenschaften. Einige Jahre ist sie in großen Betrieben in der Lebensmittelproduktion tätig, betreut die Produktionslinien, schreibt Speisepläne für die Gemeinschaftsverpflegung und begleitet die Unternehmen bei der Erreichung der vorgeschriebenen Qualitätsstandards.

Im Laufe der Zeit spezialisiert sie sich auf Gesundheitsförderung, Schulungen in der Gemeinschaftsverpflegung und lebendige Ernährungsbildung für jung und alt. Der Zusammenhang zwischen Ernährung und Umwelt (Ernährungsökologie) entwickelt sich dabei zu einem wertvollen Schwerpunkt.

Als ausgebildete Köchin möchte sie die “Kulturtechnik Kochen” bei jungen Menschen und den damit verbundenen Erwerb wichtiger Lebenskompetenzen fördern.

Ihre großen Leidenschaften sind neben dem Kochen, das Arbeiten mit Menschen und das Gärtnern in der Stadt, vom kleinen Blumentopf bis hin zum Gemeinschaftsgarten.

Foto: © VEÖ, Moderation einer Veranstaltung, Andrea Ficala

Lebenslauf_Andrea Ficala